Gräfin Kenya vom Köllerhof
Gräfin Kenya vom Köllerhof

Am 27.05.2011 war´s soweit. Auf dem Köllerhof bei Antje und Ralf war wieder Action im Haus. Der "G-Wurf" war da und ich mittendrin. Wie es da zuging, könnt Ihr hier sehen.

Gut behütet und liebevoll umsorgt durfte ich hier die ersten Schritte machen. Mama Gracy, Antje und Ralf waren immer da.  

 

Am 29.Juli ging es dann, nach vielen Tränen, mit Frauchen und Herrchen auf die lange Reise ins entfernte Burgau. Am Abend hatte ich schon den ersten Besuch. Oder vielleicht lag es doch am Geburtstag meines Herrchens? :-)

 

In meinem neuen zuhause habe ich mich gleich richtig wohl gefühlt. Im Garten habe ich die nächsten Tage auch gleich mal gezeigt, was ein Landseer so alles kann.

 

Pünktlich zum 1. August habe ich dann meinen neuen Job als "Bürohund" angefangen. Zum Glück die ersten Wochen nur halbtags. Wie stressig das sein kann seht ihr bei meinen Bildern unter "Bei der Arbeit". Ich finds trotzdem cool, denn so bin ich den ganzen Tag bei meinem lieben Frauchen und Herrchen.

 

Ab und zu geht´s dann in den "wohlverdienten" Urlaub und auch auf so manche Ausstellung. Find ich auch super, da treff ich jedesmal so kleine weiß/schwarze Ponys wie mich und die echt lässigen Zweibeiner dazu.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Holger Baumann